Major Rudolf Witzig

Kurowski Major Rudolf Witzig

Als Fallschirmjäger an Brennpunkten der Front

156 S., viele Abb., geb. im Großformat

Artikel-Nr.: 233864
9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Am 10. Mai 1940 nahm Witzig mit 55 Fallschirmpionieren das belgische Sperrfort Eben Emael ein.... mehr

Am 10. Mai 1940 nahm Witzig mit 55 Fallschirmpionieren das belgische Sperrfort Eben Emael ein. Bei der Eroberung Kretas schwer verwundet, folgten nach seiner Genesung neue Einsätze an der Ostfront. Für seine Tapferkeit erhielt Witzig das Eichenlaub zum Ritterkreuz.

Kurt Bühligen

Schwerterträ... Kurt Bühligen

Jäger der Westfront

Art.-Nr. 478159
9,80 €
General der Kavallerie Siegfried Westphal

General der Kavallerie Siegfried Westphal

Normal 0 21 fa...

Art.-Nr. 233848
9,95 €
Oberst Heribert Raithel

Oberst Heribert Raithel

Als Bunkerknacker der griechischen Metaxas- Linie m...

Art.-Nr. 249225
9,95 €
Hauptmann Carl Rall

Hauptmann Carl Rall

Rall nahm an den Feldzügen gegen Polen, Rußland und...

Art.-Nr. 257712
9,95 €
Major Karl Ruef - Vom Ritterkreuzträger Eismeerfront

Roland Kalte... Major Karl Ruef - Vom Ritterkreuzträger Eismeerfront

zum Militärkommandanten über die Tiroler Grenzschutztruppe

Art.-Nr. 261106
9,95 €
Oberst Hans von Schlebrügge

Oberst Hans von Schlebrügge

1917 als 17jähriger freiwillig an der Westfront, kä...

Art.-Nr. 255514
9,95 €

ZEITSCHRIFTEN