Thorsten Schleif Urteil: Ungerecht

Ein Richter deckt auf, warum unsere Justiz versagt

208 S., geb.

Artikel-Nr.: 270915
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Skandalös anmutende Urteile unterminieren mehr und mehr das Vertrauen in den Rechtsstaat. Das... mehr

Skandalös anmutende Urteile unterminieren mehr und mehr das Vertrauen in den Rechtsstaat. Das sei kein Zufall, sondern systembedingt, schreibt der Autor und Richter. Anhand zahlreicher Beispiele aus seinem Berufsleben legt er dar, daß viele seiner Kollegen – aus Inkompetenz, Anpassungsbereitschaft, Karrieredenken – den Anforderungen ihres Berufes nicht gewachsenen sind. Sein Fazit: der Zusammenbruch des Rechtsstaates schreitet voran.

Kommando "Eiche"

DMZ-ZG EXTRA Kommando "Eiche"

Die Befreiung Mussolinis durch Otto Skorzeny 1943

Art.-Nr. 470298
10,80 €
Die Armee der Geächteten

Felix Steiner Die Armee der Geächteten

Neuauflage.

Art.-Nr. 162151
22,90 €
Das SS-Sonderkommando "Dirlewanger"

Rolf Michaelis Das SS-Sonderkommando "Dirlewanger"

Ursprünglich als eine Bewährungseinheit für Wildere...

Art.-Nr. 231608
12,95 €
Der Malmedy-Prozeß

Ralf Tiemann Der Malmedy-Prozeß

Die Panzergruppe Peiper vor dem Tribunal der Sieger

Art.-Nr. 101325
25,95 €
Ein Gegner wie Stahl

Michael Reyn... Ein Gegner wie Stahl

Das I. SS-Panzerkorps in der Normandie 1944

Art.-Nr. 101279
25,95 €
Die "deutsche" Frage

Mario Kandil Die "deutsche" Frage

Das Werk gibt kurz und knapp einen historischen Übe...

Art.-Nr. 263144
9,20 €

ZEITSCHRIFTEN