Die Heimwehren und die österreichische Politik. Mit Bilde

Lothar Höbelt Die Heimwehren und die österreichische Politik. Mit Bilde

n aus dem Archiv von Mario Stigl.

Artikel-Nr.: 261614
34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Paramilitärische Verbände prägten die politische Landschaft der Ersten Republik (1918?1938).... mehr

Paramilitärische Verbände prägten die politische Landschaft der Ersten Republik (1918?1938). Heimwehren und „roter“ Schutzbund lieferten sich heftige Straßenschlachten. Das Buch erzählt die Geschichte der Heimwehren von ihrer Gründung bis zu ihrem erzwungenen Aufgehen in der „Vaterländischen Front“ von 1933 nach.

Die Schlachten am Isonzo

Die Schlachten am Isonzo

Insgesamt zwölf Isonzo-Schlachten schlug das Habsbu...

Art.-Nr. 266185
16,95 €

ZEITSCHRIFTEN