Aktuelle Ausgabe

TITEL

Deutsche im Visier
Warum bedrohen Herero- und Nama-Funktionäre ihre deutschstämmigen Nachbarn in Namibia?

„Die werden schon einknicken“
Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Protschka verfolgt aufmerksam die Gespräche zwischen der Bundesregierung und der Regierung Namibias über den Herero-Aufstand. Im Gespräch mit ZUERST! schildert er seine Eindrücke

DEUTSCHLAND

Nach rechts verzerrtes Bild
Daß Antisemitismus vorwiegend von „rechts“ kommt, ist ein modernes Märchen. Polizeiliche Statistiken führen vorsätzlich in die Irre

Groteske Überkompensation
Dreistellige Millionenbeträge werden jedes Jahr an Kindergeld ins Ausland überwiesen. Muß das System reformiert werden?

„Jemand, der sich engagiert“
Polizei findet Sprengstoff bei Antifa-Aktivisten in Thüringen, und die Landesregierung geht auf Tauchstation

Arroganz der Macht
Bis heute weigert sich die Bundesregierung anzugeben, auf welcher Rechtsgrundlage sie die Masseneinwanderung ermöglicht

Deutlich mehr Krätze-Fälle
Zum Winterende wurde aus vielen Teilen Deutschlands eine Zunahme der Krätze gemeldet

Diagnose: Depression
Arztreport zeigt: Psychische Erkrankungen nehmen in Deutschland gerade bei Jüngeren zu

„Berufe wie Hilfsgärtner“
Deutsche Schulen sind in der Krise, überfordert mit Integration und Inklusion. Richtet es ein „nationaler Bildungsrat“? Eine fernstudierte Hotelkauffrau übernimmt unterdessen das Bildungsressort

Kriminelle Energie
Wen juckt der Rechtsstaat? Politik holt rechtmäßig abgeschobene Nepalesen-Familie einfach zurück

„Ideenschmiede der AfD“
In der AfD diskutiert man noch immer heftig über die künftige parteinahe Stiftung. Die Fraktionsvorsitzende im Bundestag Dr. Alice Weidel berichtet im ZUERST!-Interview über den Stand der Dinge

APO von rechts
Eine „Erklärung 2018“ von über 2.000 Intellektuellen schreckt das etablierte Milieu. Medien kaschieren ihre eigene Staatshörigkeit mit Deutungen dessen, was nicht drinsteht. Das ist nicht komisch, sondern gefährlich

„Arbeit muß sich wieder lohnen“
Die AfD-Fraktion Sachsen fordert zehn Euro Rentenzuschlag pro Arbeitsjahr. Im ZUERST!-Interview erklären Jörg Urban, sächsischer AfD-Landeschef, und der AfD-Sozialpolitiker André Wendt das Konzept

ÖSTERREICH

Ausländerkriminalität
Kriminalstatistik für 2017 vorgelegt: höhere Aufklärungsquote, aber es bleibt noch viel zu tun

Weniger attraktiv für Migranten
Die ÖVP/FPÖ-Koalition will die Ausländer-Kosten in den nächsten Jahren deutlich reduzieren

INTERNATIONAL

„Neutral und objektiv“
Wladimir Putin hat die russischen Präsidentschaftswahlen am 18. März erwartungsgemäß gewonnen. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier war als internationaler Wahlbeobachter in Moskau

Durchmarsch für Orbán
Bei den ungarischen Parlamentswahlen triumphierte die Partei des Regierungschefs erneut

WIRTSCHAFT

„Ausplünderung“
Über die Mittelstandsstrategie der Alternative für Deutschland, die Konkurrenz von der FDP und die Interessen hinter den Rußland-Sanktionen sprach ZUERST! mit dem Vorsitzenden des AfD-Mittelstandsforums und Parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion Hansjörg Müller

Euro-Exit-Klauseln diskutieren
Hochrangige Wirtschaftswissenschaftler wollen die Bedingungen eines Euro-Austritts geregelt wissen

Italien aus der Dose
Vor 60 Jahren rollte die erste Dose Maggi-Ravioli vom Band: Das erste Fertignudelgericht der Deutschen erleichterte ganzen Generationen von Hausfrauen die Küchenarbeit

Kampfansage an China
Abschied vom Freihandel? Trump wahrt mit seiner Politik die Wirtschaftsinteressen der Vereinigten Staaten gegenüber unfairen Handelspraktiken

GESCHICHTE

Tollkühner Coup – mäßiger Erfolg
Während des Zweiten Weltkrieges bombardierte die britische Royal Air Force deutsche Staudämme

Späte Rachean den Hohenzollern
Vor 50 Jahren ließ die SED die Potsdamer Garnisonkirche sprengen

Tête-à-tête
Zwischen den Kriegen: Wie Hitlers Rom-Besuch die Freundschaft mit Mussolini besiegelte

Kopfüber auf den Müllhaufen
Vor 400 Jahren stürmten wütende Adlige die Prager Burg – ihr fulminanter „Fenstersturz“ löste den Dreißigjährigen Krieg aus

KULTUR

„Couragiert mit Herz u nd Hand“
Sind Kunden nicht zugleich „Kundinnen“? Muß aus Vaterland „Heimatland“ werden? Der Genderismus zeitigte im Umfeld des Frauentags 2018 viele Absurditäten. Fast immer beteiligt: die SPD

GESELLSCHAFT

Der goldene Junge
Oliver Bierhoff war einer der populärsten deutschen Nationalspieler – allerdings ohne Weltmeistertitel

Teuer, langsam, ineffektiv
In immer mehr europäischen Ländern gibt es Widerstand gegen den gebührenfinanzierten Staatsfunk

„Ich mich freien von Sie zu huren“
Vor 40 Jahren lud ein Verkäufer im Arpanet ungefragt zu einer Firmenpräsentation – für viele die Geburtsstunde des „Spam“. Nicht nur die „Nigeria-Connection“ stiftet damit heute Milliardenschäden

Schamlos in Norwegen
In Skandinavien sorgt ein neues  innovatives TV-Format für Furore

Die resolute Nonne
Die syrische Ordensschwester Mutter Agnes Mariam de la Croix kämpft seit Ausbruch des Krieges 2011 medienwirksam gegen die Propaganda des Westens

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com